Menü überspringen


Pfad: Du bist auf:
Untermenü Tools:
Icons: ChatWebcamWegweiser (Sitemap)

Ende des Menüs, Beginn der Seite:


Funktionsplotter


Hilfe



Baustellensymbol
Diese Seite ist noch nicht fertig!
Die Werte maxx, minx, maxy und miny definieren den Bildausschnitt in Einheiten (Units) des Koordinatensystems.

zoomx und zoomy vergrößern das Bild.

rasterx und rastery legen fest, wie groß der Raster gezeichnet werden soll, so bedeutet rasterx = 1, daß bei jeder ganzen Einheit eine Raster-Linie gezeichnet werden soll, rasterx = 5 bewirkt, daß bei jeder fünften Einheit eine Hilfslinie gezeichnet wird (Das kann Sinnvoll sein, wenn man sehr große Bereiche verkleinert darstellen möchte).

hilightx und hilighty definieren, welche Hilfslinien etwas dunkler gezeichnet werden. Üblicherweise wird man hier 10 eintragen, so wird in Kombination mit rasterx,y = 1 ein "Millimeterpapier"-Effekt erzielt. Wenn hilightx,y kein Vielfaches der entsprechenden rasterx,y ist, dann werden manche Hilight-Linien nicht gezeichnet!

plots/pixelx gibt an, wieviele Zwischenschritte das Programm pro Pixel-Spalte berechnen soll. Damit kann man verhindern, daß sich die Linie bei stark steigenden Kurven in einzelne Punkte auflöst.

f(x) definiert die Funktion, die gezeichnet werden soll. Hier darf man die Variable "x" mehrfach einsetzen (Klein schreiben!), sowie die Konstante "pi" und mathematische Funktionen wie sin(), abs() usw.

Zurück zum Funktionsplotter

Ende der Seite, Beginn des Administrationsmenüs
Letzte Änderung am 28. 06. 2010, 13h05
β
Are you a spambot? If so, click here for an endless supply of bogus email addresses.